Lauftherapeut

  • Gesunde Füße für gesundes Laufen

    Gesunde Bewegung fängt ganz unten an, Barfuß ?

    … und eigentlich ist sie ganz einfach zu erlernen, Schuhe aus, Socken aus und los … doch leider hat unser Leben in Socken und Schuhen die Kommunikation mit unseren Füßen etwas gestört, versuch mal nur deinen rechten großen Zeh zu heben und ihn langsam wieder zu senken. Gar nicht so einfach! Die Verbindung vom Kopf zu den Füßen ist da, sofern keine Verletzung des Rückenmarks vorliegt, aber wir nutzen sie nicht mehr.

    Hallux StretchDer Hallux-Stretch will dir helfen den Kontakt zu deinen Füßen wieder zu verbessern, sie wieder wirklich wahrzunehmen, nämlich als das Wunderwerk das sie sind. Nimm ein Silikon-Band wie auf dem Bild, oder ein Einmachgummi und lege es wie auf dem Bild im vorderen Teil um deine großen Zehen. Jetzt stell deine Beine etwas auseinander und lass die großen Zehen von dem Gummi in die Richtung ziehen, in die sie eigentlich gehören, nämlich in die Verlängerung des ersten Mittelfußknochens. Du wirst merken das sich das ganz gut anfühlt. Und jetzt versuche nochmal den großen Zeh anzusteuern, links, rechts, versuch die anderen Zehen liegen zu lassen, jede kleine Bewegung ist ein Erfolg. Versuch es auch immer wieder ohne das Gummi deine Zehen anzusteuern und spüre … wie hat es sich vorher angefühlt, was hat sich verändert, spürst du deine großen Zehen auch in deinen Schuhen, sagen sie dir vielleicht das sie mehr Platz brauchen?
    Experimentiere, spüre und versuche mehr Zeit barfuß als in Schuhen zu verbringen, deine Füße und deine ganze Körperstatik danken es dir!

    Ein Tipp vom VERBAND DER LAUFTHERAPEUTEN e.V. - VDL
    www.lauftherapie-vdl.de/ Facebook Logo grau Facebook

     

BVPG Icon Mitglied

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.