Ethik und Qualität

  • Die meisten Anbieter verfügen bereits über sorgfältig ausgearbeitete Ethik-, Ausbildungs- und Qualitätsrichtlinien. Der Dachverband hat - auf ihnen basierend - methodenübergreifende Qualitäts- und Ethikkriterien erarbeitet.
  • Mit diesen Richtlinien soll zum einen im gesellschaftlichen Maßstab verdeutlicht werden, dass Qualitätssicherung im hohen Maße einen festen Bestandteil gesundheitsfördernder und lebensberatender Leistungen darstellt.
  • VerbraucherInnen erhalten damit zum anderen eine übergreifende Orientierungshilfe bei der Auswahl der jeweils für sie in Frage kommenden bzw. interessanten Angebote.
  • Die Qualitätsrichtlinien der Freien Gesundheitsberufe lassen sich grundsätzlich auf alle gesundheitsfördernden und lebensberatenden Methoden übertragen. Der Dachverband bietet interessierten Anbieterverbänden und -institutionen Hilfestellung bei der evtl. Anpassung ihrer bestehenden Qualitätsmaßstäbe.

Hier können Sie die pdfEthikrichtlinien.pdf und die pdfQualitätsrichtlinien.pdf herunterladen

News

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok